Einzelhandelsimmobilien (LEH)

Handelsimmobilien im Lebensmittel und Konsumgüter Bereich

Einzelhandelsimmobilien (LEH)

Der E&G German Real Estate Fonds investiert gezielt in deutsche Handelsimmobilien im Bereich Lebensmittel und Konsumgüter des täglichen Bedarfs an nachhaltigen Einzelhandelsstandorten in Deutschland.

Akquisitionsprofil

Standort: Deutschlandweit
Lage: Nachhaltige Einzelhandelsstandorte
Einzugsgebiet > 10.000 Einwohner
Nutzung: Supermärkte, Discounter, Vollsortimenter, Nahversorgungs- und Fachmarktzentren
Erwerbsform: Realeigentum, Erbbaurecht, Teieigentum,
Asset / Share Deal / Co-Investment
Volumen: Einzelobjekte: EUR 3-40 Mio.
Portfolios: bis EUR 20-150 Mio.

Investitionsangebote / Maklerhinweis

Über Investitionsangebote von Bestandshaltern und Projektentwicklern freuen wir uns.
Wir schätzen Ihr Angebot sehr und bitten Sie um Kennzeichnung Ihres Angebotes, dass Sie Ihre Einzelhandelsimmobilien direkt und ohne Maklerprovisionen anbieten.

Bei Angeboten von Maklern bitten wir um deutliche Kennzeichnung und Hinweis auf Ihr Provisionsangebot. Bitte fügen Sie den Nachweis eines Alleinauftrages oder Legitimierung des Eigentümers dem Angebot bei. Vereinbarungen über Provisionen sind individuell und schriftlich mit der E&G Funds & Asset Management GmbH zu vereinbaren.

Bitte reichen Sie Investitionsangebote mit prüffähigen Informationen ausschließlich per E-Mail an FAM@privatbank.de ein. Nach Eingang des Angebotes erhalten Sie umgehend eine Eingangsbestätigung. Bitte berücksichtigen Sie, dass mit dieser Eingangsbestätigung keine Annahme Ihres Investitionsangebots verbunden ist und kein Vertrag über die von Ihnen angebotenen Dienstleistungen geschlossen wird.

Bei Interesse an einer weiteren Zusammenarbeit werden wir zu Verhandlungen von Vertragsmodalitäten und dem ggf. erfolgenden Abschluss einer Vereinbarung auf Sie zukommen.