Welt / n24

Auf WELT / N24 gibt Finanzexperte Andreas Rapp von ELLWANGER & GEIGER eine Einschätzung zu den Risiken und Aussichten für die Wirtschaft und die Börsen unter Trump. Für den US-Aktienmarkt rechne der Experte nach dem Wahlsieg von Donald Trump mit einem schwierigen Jahr 2017. Für Europa, den Euro und die Aktienmärkte wäre ein Wahlsieg von Marine Le Pen bei der Präsidentschaftswahl in Frankreich ein Desaster. Beim DAX sei aufgrund der Unsicherheiten in den USA und in Frankreich mit einer schwankenden Volatilität zu rechnen. Anleger sollten Schwankungsintensitäten berücksichtigen und Absicherungsstrategien fahren, um das Risiko zu reduzieren.